Kursangebot


Was lernen Sie im Eltern-Kind-Kurs?

1. Ganzkörpermassage
2. Massage bei Koliken und Blähungen
3. Entspannungstechniken für sich und ihr Kind
4. die Signale Ihres Kindes deuten
5. wie Sie den Bindungsprozeß stärken
6. mehr Selbstvertrauen im Umgang mit dem Kind

Babymassage kann man leicht erlernen und hat damit die Möglichkeit, dem Baby ein hohes Maß an Geborgenheit, Entwicklungsförderung, Entspannung und Sinneserfahrung zuteil werden lassen.

Im Kurs werden die klassischen Handgriffe nach und nach erarbeitet, so daß Sicherheit entsteht, die Massage auch zu Hause weiter zu führen.

Ich biete Gruppenkurse mit maximal 5 bis 6 Babys, Einzelunterricht sowie Hausbesuche an. Geschwisterkinder können bei Bedarf und nach Rücksprache mitgebracht werden.
Wir treffen uns 5 mal 60 – 90 Minuten, die Kosten betragen 68 Euro.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 0781/53663


Berührt, gestreichelt und massiert werden,
das ist Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist,
wie Mineralien, Vitamine und Proteine.

 

Frédérick Leboyer